GD NRW 
Banner mit Bildern von Sand, Kies und Gestein
GD NRW bei facebook  |  Suche Suche  |  Sitemap  |  Rechtliches  |  Impressum
Home >

 

Wir stellen ein

Bild zu Stellenanzeige

... zwei Informatikerinnen / Informatiker (FH oder Bachelor) auf unbefristeten Stellen.

Zur Stellenanzeige

... eine Juristin / einen Juristen mit zweitem juristischem Staatsexamen

Zur Stellenanzeige

Der neue gdreport ist da

Bild zu gdreport

Der Ölunfall beim Salzbergwerk Epe. Dem Ruhrgebiet auf den Zahn gefühlt. Dem Wasser im Boden auf der Spur. Und weitere interessante Themen jetzt schon in der PDF-Ausgabe. Die gedruckte Ausgabe 2014/2 kommt im Januar, auch gerne per Post zu Ihnen.

Weitere Informationen

gd-forum – Vorträge zu aktuellen Themen

Bild zu gd-forum 2015

Am 26. Januar starten wir mit folgenden Themen: Geologische Daten für zwei stark vom Bergbau beeinflusste Regionen und das Erdbebenalarmsystem NRW.

Weitere Termine sind der 23. Februar und der 9. März.

Diese Vorträge sind öffentlich. Der Eintritt ist frei!

Weitere Informationen

Boden des Jahres 2015 – Der Stauwasserboden

Der Stauwasserboden

Wechselhaft – mal nass – mal trocken. Stauwasserböden erfordern eine behutsame Bodennutzung. Sie sind durch Entwässerung, Bodenverbrauch und Klimaveränderungen stark gefährdet. Stauwasserböden sind einzigartig und verdienen unsere Aufmerksamkeit!

Weitere Informationen

Böden im Sauer- und Siegerland

Bild zu Böden im Sauer- und Siegerland

Unser erstes E-Book ist da.

Verständlich geschrieben, reich bebildert, mit vielen Karten. Alles Wissenswerte über die Böden dieser beiden Mittelgebirgslandschaften.

Weitere Informationen

Kartieren und Bohren

Bild zu Kernbohrung Anroechte

Geologen und Bodenkundler des GD NRW führen in weiten Teilen des Landes ein umfassendes Bohrprogramm durch. Sie haben die Aufgabe, die Verhältnisse und Eigenschaften der Gesteinsschichten und des Bodens zu erfassen und zu bewerten. Die gewonnenen Daten sind für viele Planungen und Entscheidungen erforderlich: bei der Versorgung mit Trinkwasser, der Einschätzung von Georisiken, der Sicherung von Rohstoffen oder beim Bodenschutz.

Weitere Informationen

Der aktuelle gdreport 2014/1

Bild zu gdreport

Immer auf dem neusten Stand! Aktuelle Informationen zu Bohrungen und Kartierprojekten sowie zum neuen Geothermie-Portal finden Sie in unserer Kundenzeitschrift.

Interessiert? Dann lesen Sie die aktuelle Ausgabe unseres gdreport!

Weitere Informationen

Unkonventionelle Erdgasvorkommen in Nordrhein-Westfalen

Unkonventionelle Erdgasvorkommen in Nordrhein-Westfalen

Der GD NRW informiert:
Die mögliche Nutzung unkonventioneller Erdgasvorkommen in Nordrhein-Westfalen wird derzeit kontrovers diskutiert. Experten des GD NRW haben jetzt eine neue, wesentlich erweiterte Informationsschrift erarbeitet, die Antworten auf viele Fragen gibt, wie sie im Rahmen der öffentlichen Diskussion von besorgten Bürgern immer wieder gestellt werden.

Weitere Informationen

Neues Geothermie-Portal vereint Planungsdaten

Bild zu Geothermie-Portal

Das neue Geothermie-Portal des GD NRW ist seit Anfang Oktober online. Das Auskunfts- und Planungssystem zu den geothermischen Eigenschaften des Untergrundes in NRW hat nicht nur ein neues Outfit. Es ist auch inhaltlich stark überarbeitet und aktualisiert. Damit ersetzt es die veraltete und nicht mehr lieferbare Geothermie-CD.

Alle über das Portal abrufbaren Geodaten sind auf dem neuesten Stand der geowissenschaftlichen Auswertungen. Eine frei zugängliche Basisversion gibt erste Informationen zum geothermischen Potenzial für jeden Standort in NRW. Professionelle Anlagenplaner haben darüber hinaus über einen kostenpflichtigen Login stets einen einfachen und direkten Zugriff auf alle benötigten Geodaten. Die fortlaufende Aktualisierung der Daten bietet mehr Planungssicherheit, spart Zeit und Kosten.

www.geothermie.nrw.de

Boden, Gestein, Fossil des Jahres 2014

Boden, Gestein, Fossil des Jahres 2014

Der Weinbergsboden, der "Klingstein" und die Riesen-Seelilie sind die ausgewählten Objekte in 2014: der Boden für den Genuss, das Vulkangestein für die Ohren und das Fossil zum Staunen!

Weitere Informationen

Das Webportal der Staatlichen Geologischen Dienste

Bild zu SGD

InfoGeo.de ist das Webportal der Staatlichen Geologischen Dienste Deutschlands (SGD). Die SGD sind geowissenschaftliche Facheinrichtungen der Länder bzw. des Bundes. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, Fachinformationen über den Zustand und die Veränderungen der Gesteine, der Böden und des Grundwassers zu erheben, neutral zu bewerten und anwendungsbezogen verfügbar zu machen.

Weitere Informationen

Bohrpunktnachweise in Deutschland

Bild zu Bohrpunktnachweise Deutschland

In der Bundesrepublik Deutschland sind die Bundesländer für die Speicherung, Verarbeitung und Weitergabe der Informationen über regionale Bohrungen zuständig. Die gemeinsame Internet-Anwendung "Bohrpunktkarte Deutschland" wurde entwickelt, um länderübergreifend erste Informationen über Bohrungen in Deutschland zu vermitteln.

Weitere Informationen

nach oben

Geologischer Dienst Nordrhein-Westfalen – Landesbetrieb –
De-Greiff-Straße 195 • D-47803 Krefeld
Fon +49 (0) 21 51 89 70 • Fax +49 (0) 21 51 89 75 05

>