Geologischer Dienst
Nordrhein-Westfalen
– Landesbetrieb –

Wir  |  Presse  |  Service  |  Externer Link: Sie verlassen die Internetseite des Geologischen Dienstes NRW und gelangen zur GD-Fanpage auf Facebook.
Startseite > Erdwärme > Projekte >

Inhalt

Grafik zu: Interreg-Projekt Roll-out of Deep Geothermal Energy in NWE mit Schema der hydrothermalen Geothermie

Kontakt

  • Dipl.-Geol. Dr. Salamon
  • Fon: +49 2151 897-445
  • A. Thiel, M.Sc.
  • Fon: +49 2151 897-460
  • Fax: +49 2151 897-505
  • E-Mail: interreg@gd.nrw.de
Logo Interreg DGE-ROLLOUT
Erdwärme

Förderung:

EU-Mittel: 11,2 Mio. Euro

Gesamtvolumen: 18,7 Mio. Euro

Grafik: Kalksteine im Untergrund einiger Regionen von Nordrhein-Westfalen mit hohem  Potenzial für hydrothermale Geothermie

Kalksteine mit hohem hydrothermalen Potenzial im Untergrund einiger Regionen von Nordrhein-Westfalen

Grafik vergrößern in PDF (2 MB)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Grafik: Geologisches Blockbild zum tiefengeothermischen Potenzial am Standort des Braunkohlen_Kraftwerks Weisweiler

Tiefengeothermisches Potenzial am Standort des rheinischen Braunkohlekraftwerks Weisweiler

Grafik vergrößern in PDF (2 MB)

Geologischer Dienst Nordrhein-Westfalen – Landesbetrieb – • De-Greiff-Straße 195 • D-47803 Krefeld • Fon +49 2151 897-0