NRW

Geologischer Dienst
Nordrhein-Westfalen
– Landesbetrieb –

Wir  |  Presse  |  Service  |  Externer Link: Sie verlassen die Internetseite des Geologischen Dienstes NRW und gelangen zur Facebook-Seite des GD NRW.
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz |  Suche Suche
Startseite > Produkte > Karten & Daten > Ingenieurgeologische Karte von NRW 1 : 25 000 >

Inhalt

Grafik zeigt einen Ausschnitt aus der Ingenieurgeologischen Karte 1 : 25.000

Kontakt

Ingenieurgeologische Karte von Nordrhein-Westfalen 1 : 25 000 – digital und analog

Die Ingenieurgeologische Karte von Nordrhein-Westfalen 1 : 25 000 ist für die geologische Landesaufnahme im Bereich der Ballungsgebiete an Rhein und Ruhr konzipiert. Sie liefert Erstinformationen darüber, ob die vorgesehene Gründungstiefe in tragfähigem Baugrund liegt und spezielle Gründungsmaßnahmen erforderlich sind. Die Beschreibung der Bodenarten entspricht DIN 4022, die zeichnerische Darstellung richtet sich nach DIN 4023. Schnittdarstellungen vermitteln ein räumliches Bild über den Schichtenaufbau bis in eine Tiefe von etwa 50 – 100 m.

Die Karte stellt Fachdaten zu folgenden Themen dar:

  • oberflächennahe Locker- und Festgesteine nach Zusammensetzung und Mächtigkeit, zusammengefasst zu ingenieurgeologischen Einheiten mit gleichen oder ähnlichen geotechnischen Eigenschaften
  • Mächtigkeit der Quartär-Schichten
  • Gesteine unter der Quartär-Basis
  • Grundwassergleichen, Flurabstand des Grundwassers und Grundwasserstandsganglinien
  • Schnittserien, 25-fach überhöht
  • Tabelle mit gesteinsphysikalischen Kennwerten
  • Diagramme mit Korngrößenverteilungen

In der digitalen Ingenieurgeologischen Karte (Informationssystem IS IK 25) sind jedem dargestellten Geoobjekt Fachinformationen zugewiesen, die beliebig erweiterbar sind. Eigene Auswertungen können mit dem Datenbestand durchgeführt und dargestellt sowie in eigene GIS-Projekte eingebunden werden. Die digitale Karte wird durch neue Erkenntnisse ergänzt und aktualisiert.

 

Kostenfrei im Web

Zur räumlichen Orientierung stellt die Landesvermessung NRW einschlägige topographische Kartendienste bereit.

Nutzung
gemäß Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0 wie folgt zu zitieren:
Name des Geodatendienstes, Geologischer Dienst NRW, Abrufdatum

Ein Technisches Problem?

Wenden Sie sich bitte an IT.NRW als Bereitsteller der Dienste, damit Sie unsere Dienste wieder schnell nutzen können. Vielen Dank!

E-Mail: limgeo@it.nrw.de

Telefonisch in dringenden Fällen von Montag bis Freitag:

+49 211 9449-6301

+49 211 9449-3333

WMS, WFS, ATOM-Feed

kurz erklärt

Datensatz

Shapefile/Geodatabase für die Kartenblätter Dinslaken, Bottrop, Gelsenkirchen, Herne, Dortmund, Mülheim an der Ruhr, Duisburg

auf Anfrage

Analoges Kartenwerk als JPEG-Dateien

 

Kostenpflichtig

Für ein Produkt nach Ihren Wünschen, zum Beispiel eine individuelle Auswertung für einen frei definierten Untersuchungsraum, beraten wir Sie gerne und erstellen ein unverbindliches Angebot.

GIS-Daten werden standardmäßig ohne Topographie und als ESRI-Geodatabase geliefert. Andere Formate auf Anfrage.

 

Preise
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

gedruckte Karte mit 2 Blättern teilweise mit Erläuterung

gefaltet, teils nur plano / als Repro

21,00 EUR / 50,00 EUR

Farbplot aus dem Informationssystem

je Einzelthema im Blattschnitt mit Topographie im Hintergrund

25,-- EUR

Produkt nach Kundenwunsch

z. B. für eine frei definierte Fläche

auf Anfrage

© Geologischer Dienst Nordrhein-Westfalen – Landesbetrieb –